Sturm und Unwetter über Norddeutschland Orkan "Xaver": So laufen die Vorbereitungen

Die Schirme am Rheinufer in Düsseldorf sind wetterfest verpackt. Ausläufer des Okantiefs "Xaver" werden ab dem Nikolaustag Sturm und Schnee nach Nordrhein-Westfalen bringen. Foto: dpa

Hamburg – Die Vorbereitungen auf das angekündigte Orkantief „Xaver“ im Norden sind angelaufen. In Hamburg werden am Donnerstag alle U-Bahn-Strecken sowie Buslinien verstärkt, wie die Hochbahn am Mittwoch mitteilte. Außerdem soll mehr Servicepersonal eingesetzt werden.

 

Vier „Baumtrupps“ zur Unterstützung der Einsatzkräfte seien abrufbereit, sollten wie beim Orkan „Christian“ im Oktober umgestürzte Bäume den Verkehr behindern. Die Hochbahn will über die aktuelle Situation auf der Schiene im Internet (Facebook) sowie über den Twitterdienst (#xaver) informieren.

 

0 Kommentare