"Sturm der Liebe" Stars schlüpfen zum Jubiläum in "ungewohnte Rollen"

Die Erfolgs-Telenovela "Sturm der Liebe" feiert ihren zehnjährigen Geburtstag. Foto: dpa/az

5900 Kussszenen und 34 Hochzeiten später: Die ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" wird zehn Jahre alt. Bald startet die elfte Staffel der Erfolgsserie. Zum Jubiläum werden die Stars "ungewohnte Rollen" übernehmen...

 

Berlin - Aus dem Nachmittagsprogramm im Ersten ist die Serie nicht mehr wegzudenken: Die Soap "Sturm der Liebe" wird am 26. September zehn Jahre alt und soll in der Jubiläums-Vorwoche vom 21. bis 25. September musikalische Akzente setzen.

Das Publikum werde in eine märchenhafte Welt versetzt und die Schauspieler der 11. Staffel würden ungewohnte Rollen übernehmen, teilte die ARD-Programmdirektion am Montag in München mit.

5900 Kussszenen und 34 Hochzeiten

Am 30. Juli soll die 11. Staffel der Serie rund um das Hotel "Fürstenhof" mit Folge 2267 starten. Dann wird auch Samuel Koch erstmals im TV als Schauspieler zu sehen sein. Der 26-Jährige ist seit seinem Unfall in der ZDF-Show "Wetten, dass..?" querschnittsgelähmt. Bislang sind laut Mitteilung 180 000 Drehbuchseiten und 65 000 Szenen verfilmt worden, 5900 Kussszenen hat es gegeben und 34 Mal ist geheiratet worden.

Export in über 20 Länder

"Sturm der Liebe" ist für die ARD und den Produzenten, die Bavaria, inzwischen auch zum Export-Geschäft geworden: Die Serie wird in mehr als 20 Länder verkauft. Im englischsprachigen Raum heißt sie "Storm of Love", im italienischen "Tempesta d'amore".

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading