Straubing Feuer in Sägewerk ausgebrochen

Die Feuerwehr hat den Brand unter Kontrolle (Symbolfoto) Foto: dpa

Im niederbayerischen Schönanger in der Nähe von Straubing ist am Donnerstagmorgen eine Gerätehalle in einem Sägewerk in Brand geraten.

 

Schönanger/Straubing  – Wie ein Sprecher der Polizei mitteilt, beträgt der Sachschaden nach dem Brand mehrere Hunderttausend Euro. Die Feuerwehr hatte den Brand noch am Vormittag unter Kontrolle gebracht. Warum das Feuer ausbrach, war zunächst noch unklar. Verletzt wurde niemand.

 

0 Kommentare