Steht die Verlobung bevor? Kate Moss heiratet in deutsche Adels-Familie von Bismarck

Kate Moss Foto: imago/UPI Photo

Glaubt man Insidern aus dem Freundeskreis von Kate Moss und Nikolai von Bismarck, wird er bald um ihre Hand anhalten. Er ist der Urururenkel des "eisernen Kanzlers". Otto von Bismarck war von 1871 bis 1890 Reichskanzler.

 

Seit etwa drei Jahren hat Kate Moss (45, "Kate") ihren Freund Nikolai von Bismarck (32) an ihrer Seite. Schon bald könnten das Model und der Fotograf ihre Beziehung jedoch auf ein neues Level bringen. Laut der britischen Boulevardzeitung "The Sun" sollen die beiden womöglich kurz vor der Verlobung - und einer anschließenden Sommerhochzeit im Jahr 2020 - stehen.

Eine anonyme Quelle soll verraten haben, dass Moss und von Bismarck bereits über eine mögliche Hochzeit gesprochen hätten. "Nikolai hat sich Freunden anvertraut und will alles ganz angemessen machen, traditionell um ihre Hand anhalten und sie kirchlich heiraten", heißt es weiter. Er sei schließlich etwas altmodisch. Im Freundeskreis soll man bereits über eine Hochzeit im Sommer des kommenden Jahres diskutieren.

Es wäre die zweite Ehe für Kate Moss, die unter anderem schon mit Johnny Depp (55) zusammen und von 2011 bis 2016 mit dem britischen Gitarristen Jamie Hince (50) verheiratet war. Moss brachte zudem ihre Tochter Lila Grace (16) mit in die Beziehung.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading