Stefan Raabs "TV Total Stock Car Crash Challenge" Melanie Müller fährt Luke Mockridge ins Krankenhaus

Melanie Müller, im weißen Auto links, hat Luke Mockridge (schwarzes Auto) kassiert Foto: ProSieben/Willi Weber

Spektakuläre Unfälle sind bei der "TV Total Stock Car Crash Challenge" eigentlich ausdrücklich erwünscht. Trotzdem hätte Melanie Müller mal besser etwas den Fuß vom Gas genommen.

 

Gelsenkirchen - Frau am Steuer... Bei Stefan Raabs "TV Total Stock Car Crash Challenge" krachte Dschungel-Queen Melanie Müller (26) mit Vollgas hinten in das ausrollende Auto von Comedian und Autor Luke Mockridge (25). Der Fahrer vom Team "TV Total" wurde dabei ordentlich durchgeschüttelt, hielt sich den Kopf und musste laut "bild.de" sogar kurzzeitig ins Krankenhaus. Diagnose: leichte Gehirnerschütterung. Noch während der Show konnte er aber offenbar in die Veltins-Arena auf Schalke zurückkehren.

So viel Körpereinsatz muss eigentlich belohnt werden. Doch die Quoten, die die Hobby-Rennfahrer einfuhren, waren nur durchschnittlich. Zwar verbesserte man sich im Vergleich zum Tiefstwert von vor einem Jahr, doch mehr als 1,68 Millionen Zuschauer und damit ein Marktanteil von 13,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen waren nicht zu begeistern. Erstmals seit acht Jahren holt sich übrigens Gastgeber Stefan Raab (48) wieder den "Goldenen Auspuff" in der Königsklasse.

 

1 Kommentar