Statement veröffentlicht Michael Bublé: Sein Sohn hat den Krebs besiegt!

Was für eine freudige Nachricht von Michael Bublé auf Facebook: Sein Sohn Noah ist endlich auf dem Weg der Besserung und hat den Krebs besiegt.

 

Der kanadische Sänger Michael Bublé (41, "Nobody But Me") und seine Familie können endlich aufatmen: Die Genesung seines an Krebs erkrankte Sohnes Noah (3) verläuft bestens. "Wir sind sehr dankbar mitzuteilen, dass sich unser Sohn während seiner Behandlung bestens entwickelt hat und die Ärzte sehr optimistisch sind, was die Zukunft unseres kleinen Jungen angeht. Er hat das tapfer durchgestanden, sein Mut inspiriert uns weiterhin sehr", verkündete der Kanadier in einem Statement auf Facebook.

Außerdem bedankte sich der 41-Jährige bei den behandelnden Ärzten und bei den Fans für ihre Gebete und die Unterstützung. Im vergangenen November war bei Noah Leberkrebs diagnostiziert worden, woraufhin sich Bublé und seine Frau Luisana komplett aus der Öffentlichkeit zurückzogen haben, um sich ganz auf die Genesung ihres Sohnes zu konzentrieren. Der Dreijährige wird seitdem in den USA behandelt.

 

0 Kommentare