Start am 4. Oktober Eigene Möbel-Kollektion: Konkurriert Aldi jetzt mit Ikea?

Kann Aldi auch Ikea? Ab 4. Oktober in den Nord- und Süd-Filialen des Discounters eine Möbel-Kollektion. Aldi bietet zum ersten Mal eine namhafte Designerkollektion aus dem Bereich Interieur an.

 

München - Die Einrichtungsexpertin und Moderatorin Eva Brenner hat für Aldi Nord und Aldi Süd eine exklusive Interieur-Kollektion mit Dekoartikeln, Heimtextilien und Kleinmöbeln entworfen.

Ab 4. Oktober sind "die edlen Designstücke" - wie es in einer Presseinfo heißt - deutschlandweit in den Filialen der beiden Discounter erhältlich. Die Kollektion bietet unter anderem trendige Blumenampeln mit Kork, dekorative Wandspiegel im Metall-Look, stylische Sitzhocker mit Stauraum und Glasvasen mit Messingrand.

Eva Brenner hat Innenarchitektur studiert und ist seit 2005 das Gesicht der bekannten TV-Einrichtungssendung "Zuhause im Glück" (RTL II). Mit der Kollektion - sie umfasst 20 Artikel - begibt sich Aldi auf ganz neues Terrain.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading