Stars auch mal anders Kerber und Co.: So aufregend sind die Australian Open

Die Australian Open sind das erste Grand-Slam-Turniers des Jahres: Wir kennen Titelverteidigerin Angelique Kerber und ihre Kolleginnen vom Tenniscourt - und riskieren einen Blick hinter die Kulissen. Carlolina Wozniacki, Garbine Muguraza und Co. in Bildern... Foto: instagram.com

So schön und so sexy sind die weiblichen Stars der Australian Open in Melbourne: Angelique Kerber und Co. in Bildern - auch mal abseits des Tennis-Courts.

 

Melbourne - Angelique Kerber genoss die lange Nachtschicht: Zum Start der Australian Open hat sich die Titelverteidigerin nicht vom Erfolgsweg abbringen lassen und beim 6:2, 5:7, 6:2 gegen Lesia Zurenko (Ukraine) die Nerven behalten.

"Im dritten Satz habe ich versucht, das auszupacken, was mich stark gemacht hat. Ich habe das in Sachen Kopf und Körpersprache ganz gut hinbekommen", sagte Kerber. 352 Tage nach ihrer Sternstunde Down under musste die Weltranglistenerste 2:04 Stunden kämpfen, um einen bitteren Rückschlag am Ort ihres großen Durchbruchs zu verhindern.

Angelique Kerber und ihre attraktiven Konkurrentinnen in Bildern...

 

0 Kommentare