Staffeln eins bis drei im Free-TV RTL II startet "Game of Thrones"-Marathon

Emilia Clarke (alias Daenerys Targaryen) in einer Szene aus der dritten Staffel "Game of Thrones" Foto: ddp images

Erst im April läuft in den USA die fünfte Staffel "Game of Thrones" an. Zur Überbrückung der Wartezeit gibt es für die deutschen Fans ein Zuckerl: RTL II zeigt die ersten Staffeln noch einmal im Free-TV.

 

Echte Serienfans fiebern schon jetzt auf den April 2015 hin: Dann startet in den USA die fünfte Staffel "Game of Thrones". In Deutschland gibt es für "GoT"-Fans - und solche die es werden wollen - schon vorher ein kleines Zuckerl. Ab Januar wird RTL II noch einmal die ersten drei Staffeln der Erfolgsserie zeigen, wie der Sender am Donnerstag mitteilte. Start der Wiederholungen ist am Samstag, 3. Januar um 22.45 Uhr, also zu einer durchaus passablen Sendezeit.

Direkt im Anschluss an die ersten 30 Folgen wird der Privatsender dann vermutlich mit der Ausstrahlung der vierten Staffel beginnen. Dass "Game of Thrones" mit neuen Folgen zu Beginn des Jahres zurückkehren wird, hatte RTL II bereits vor einigen Wochen bestätigt - ein genauer Termin steht noch nicht fest.

"Game of Thrones" spielt in einer mittelalterlich anmutenden Fantasy-Welt, in der verschiedene Adelshäuser um die Herrschaft über den Kontinent Westeros kämpfen. Neben politischen Intrigen und einem Bürgerkrieg droht noch Gefahr von Drachen oder den mysteriösen "weißen Wanderern". Die Serie, die vom US-Bezahlsender HBO produziert wird, basiert auf der noch unvollendeten Romanreihe "Das Lied von Eis und Feuer" von Fantasy-Autor George R.R. Martin.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading