Spruch des Tages Scarlett Johansson will New York nicht verlassen

Fühlt sich im Blitzlichgewitter nicht unbedingt wohl: Scarlett Johansson Foto: Joel Ryan/Invision/AP

Woanders leben als in New York? Das kommt für Scarlett Johansson nicht in Frage. Warum, erklärt sie so.

 

"Wenn ich mich verkleiden müsste, um auf die Straße gehen zu können, würde ich wahnsinnig werden."

Hollywoodstar Scarlett Johansson (29, "Lost in Translation") erklärt im Gespräch mit dem Magazin "Der Spiegel", warum sie sich ein Leben außerhalb New Yorks nicht vorstellen kann. "Hier lassen mich die Leute in Ruhe", so die Schauspielerin. Die Dreharbeiten ihres neuen Films "Lucy", der am 14. August in die Kinos kommt, wären dem Magazin zufolge fast abgebrochen worden, weil Johansson ständig von Fotografen verfolgt wurde.

 

0 Kommentare