Spruch des Tages Roberto Blanco über den möglichen Dschungel-Aufenthalt seiner Tochter

Roberto Blanco hat kein gutes Verhältnis zu seiner Tochter Patricia Foto: ddp images

Das Verhältnis zwischen Roberto Blanco und seiner Tochter Patricia gilt seit Jahren als zerrüttet. Gegenüber der "Bild-Zeitung" erklärte der Sänger jetzt, dass er sich nichts aus ihrer "Dschungelcamp"-Teilnahme mache.

"Was Patricia macht, interessiert mich so wenig wie der Schnee vom letzten Jahr."

Das Verhältnis zwischen Roberto Blanco (77, "Ein bisschen Spaß muss sein") und seiner Tochter Patricia gilt seit Jahren als zerrüttet. Gegenüber der "Bild-Zeitung" erklärte der Sänger jetzt, dass er sich nichts aus ihrer "Dschungelcamp"-Teilnahme mache: "Sie ist eine erwachsene Frau und muss wissen, was sie tut. Sie hat mich 20 Jahre nicht um Rat gefragt und hat es auch jetzt nicht getan."

 

0 Kommentare