Spruch des Tages Jochen Schropp würde nicht in den Container gehen

"Promi Big Brother" verzeichnet Top-Quoten, Millionen Menschen beobachten die Stars im Container. Aber Jochen Schropp würde nicht in Haus einziehen wollen, aus gutem Grund.

 

"Für mich kommt ein Einzug nicht infrage. Mein Privatleben teile ich lieber mit Freunden als mit der ganzen Nation."

Jochen Schropp (35, "Rasmus und Johanna") moderiert die zweite Staffel der Sat.1-Überwachungs-Show "Promi Big Brother". Im Interview mit dem Magazin "Bunte" berichtet der Moderator und Schauspieler, dass die Teilnahme an der Sendung nichts für ihn wäre. Der 35-Jährige lege nämlich großen Wert auf seine Privatsphäre.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading