Spruch des Tages Heather Mills lästert über Ex-Mann Paul McCartney

Heather Mills beim "Life Ball" 2012 in Wien Foto: ddp images/Viennapix

Der Verlust ihres linken Unterschenkels soll laut Heather Mills bei Weitem nicht so schlimm gewesen sein wie ihr Scheidungs-Krieg mit Paul McCartney. Ob diese Art von Nachtreten die feine englische Art ist?

 

"Linda hatte es schwer. Yoko hatte es schwer und was mit mir nach der Scheidung passiert ist... Mein Bein zu verlieren war leichter als das".

Model Heather Mills (47) lässt im Interview mit "The Mail on Sunday" kein gutes Haar an ihrem Ex-Mann Paul McCartney (72, "Queenie Eye"). Demnach sei der Verlust ihres linken Unterschenkels 1993 bei Weitem nicht so schlimm gewesen wie ihr Rosenkrieg mit dem Ex-Beatle. Auch die anderen berühmten Beatles-Frauen könnten mit ihren Schicksalsschlägen nicht mithalten. Linda ist die erste Ehefrau McCartneys, die einem Krebsleiden erlag, Yoko Ono die Witwe des ermordeten John Lennon.

 

0 Kommentare