Spruch des Tages Alexander Skarsgård ist gerne nackt

Alexander Skarsgård bei der Weltpremiere von "Niemandsland - The Aftermath" in London Foto: Landmark Media/ImageCollect

"Natürlich habe ich kein Problem damit, meine Bauchmuskeln zu zeigen. Ich war sieben Jahre lang bei 'True Blood' und da gab es ziemlich viele Nacktszenen."

 

Schauspieler Alexander Skarsgård (42, "True Blood") spricht im Interview mit dem "People"-Magazin über seine Rollen als "Bad Boy", bei denen er auch mal sein T-Shirt ausziehen muss. Mit Sexszenen habe er ebenfalls kein Problem: "Je verrückter, desto besser", so der schwedische Star. In seinem neuesten Film "Niemandsland - The Aftermath" hat er als deutscher Witwer eine Affäre mit einer verheirateten Britin, die von Keira Knightley (33) gespielt wird.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading