Sprecherin äußert sich Katie Holmes dementiert Gerüchte um Trennung von Jamie Foxx

Nachdem Trennungsgerüchte durch die Medien kursierten, hat sich Katie Holmes über eine Sprecherin zum ersten Mal zu ihrer Beziehung mit Jamie Foxx geäußert.

 

Nachdem in den Medien Trennungsgerüchte um Katie Holmes (39, "Dawson's Creek") und Jamie Foxx (50, "Django Unchained") kursierten, hat sich die Schauspielerin nun zum allerersten Mal zu der Beziehung geäußert. Eine Sprecherin sagte dem "People"-Magazin, die von "Radar Online" verbreiteten Gerüchte seien "zu hundert Prozent unwahr".

Zusammen gesehen wurden Holmes und Foxx laut "People" erstmals im Jahr 2013, bestätigt wurde die Beziehung der beiden Schauspielstars allerdings nie offiziell. Doch so manches spricht dafür, dass sie ein Paar sind: Im September 2017 wurden sie gemeinsam Hand in Hand am Strand von Malibu abgelichtet, im Januar 2018 saßen sie nebeneinander bei der Clive Davis Pre-Grammy Awards Gala. Außerdem war Holmes Mitte Dezember auf der Party zu Gast, mit der Foxx seinen 50. Geburtstag in Los Angeles feierte.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading