Spektakulärer Unfall Schleißheimer Straße München: BMW kracht gegen Ampel und überschlägt sich

Die Polizei musste die Straße in eine Fahrtrichtung sperren. (Symbolbild) Foto: dpa

Am Samstagmorgen überschlägt sich ein BMW auf der Schleißheimer Straße. Die Fahrerin wird bei dem Unfall schwer verletzt. 

 

München – Aus noch ungeklärter Ursache ist Samstag, gegen 5.20 Uhr morgens, eine 62-jährige Münchnerin auf dem Weg zur Arbeit mit ihrem BMW auf der Schleißheimer Straße schwer verunglückt. Die Frau war laut Polizei auf Höhe der Augustin-Rösch-Straße stadtauswärts zuerst links von der Straße abgekommen und anschließend gegen einen Ampelmasten gekracht. Das Fahrzeug wurde durch den Aufprall ausgehebelt und überschlug sich.

Die Feuerwehr musste die Schwerverletzte aus dem demolierten Wrack befreien. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus.

Während der Bergungsarbeiten musste die Schleißheimer Straße in nördlicher Richtung für eine Dreiviertelstunde gesperrt werden. Aufgrund der frühen Uhrzeit kam es nur zu geringen Verkehrsbehinderungen. 

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading