Spektakel am Wittelsbacher Platz Bilder: Hier werden Bäume verpflanzt

Mit einer Spezialmaschine wurden die acht Kugelahorn-Bäume am Montagmorgen am Wittelsbacher Platz ausgegraben. Die Bilder sind beeindruckend... Foto: Gregor Feindt
 

Wegen der Siemens-Bauarbeiten müssen die Ahorn-Bäume vom Wittelsbacher Platz umziehen. Die beeindruckenden Bilder der Baumverpflanzung.

Maxvorstadt - Wie eine riesengroße Kralle greift der Spezialbagger nach einem der Bäume am Wittelsbacher Platz. Mit einem Griff hat er den Ahorn samt Wurzelballen aus dem Boden gehoben. Zurück bleibt ein etwa 1,50 Meter tiefes, kreisrundes Loch – als sei es aus dem Boden herausgebissen.

Acht solcher Kugelahornbäume stehen am Wittelsbacher Platz, direkt vor dem Palais Ludwig-Ferdinand. Genauer gesagt: sie standen dort. Weil die Siemens AG an dem Platz kräftig baut, mussten die Bäume am Montagmorgen in die Städtische Baumschule in Allach umziehen – vorübergehend.

Die spektakuläre Umpflanzaktion wurde genau ausgeklügelt: Die Maschine, die einer Firma aus Franken gehört, wurde eigens für solche tonnenschweren Baumverpflanzungen entwickelt.

Fünf überdimensionale Spaten heben einen Baum nach dem anderen samt dem 2,50 großen Wurzelballen aus dem Erdreich. Ohne die Kralle zu öffnen, wird der Baum dann in liegender Position auf der Maschine nach Allach gebracht.

Am Wittelsbacher Platz entsteht derzeit nicht nur der Neubau der Siemens AG, das Unternehmen saniert und modernisiert auch das historische Gebäude des Palais und ein Bestandsgebäude. Auf der Riesen-Baustelle braucht man mehr Platz, die Ahorn-Bäume mussten deshalb weichen.

In der Baumschule werden die Bäume in vorbereitete Gruben wieder eingepflanzt. Dort werden sie neben prominenten Nachbarn – den 35 Schnurbäumen vom Marienhof – gehegt und gepflegt, bis sie in etwa zweieinhalb Jahren wieder an den Wittelsbacher Platz zurückkommen können.

Auf dem neu gestalteten Platz sollen sie dann den Münchnern wieder Schatten spenden.

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading