Sommer im Tierpark Hellabrunn Schulklassen bekommen Tickets geschenkt

Auch die Eisbärenbabies können die Schüler während ihres ausflugs besichtigen. Foto: dpa

Tierspaß vor den Sommerferien: 4.600 Freikarten für Münchner Schulen hat die Stadtparkasse jetzt verschenkt.

 

Thalkirchen - Viele Münchner Schulen nutzen die Unterrichtswochen vor den großen Ferien für einen gemeinsamen Klassenausflug. Für 57 Grundschulen aus dem Stadtgebiet hat sich die Suche nach einem Ziel nun erledigt, denn die Stadtsparkasse lädt die Schüler in den Tierpark Hellabrunn ein.

4.600 Freikarten im Wert von 22.000 Euro gehen an mehr als 200 Schulklassen. Gemeinsam mit ihren erwachsenen Begleitern können diese dann den Tierpark besuchen.

 Die Stadtsparkasse München und der Tierpark haben eine lange gemeinsame Historie. Die Bank hat unter anderem den Neubau der 2013 eröffneten Giraffensavanne mit drei Millionen Euro unterstützt und die Renovierung des alten Affenhauses im Tierpark Hellabrunn in ein neues Orang-Utan-Paradies im Jahr 2007 ermöglicht.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading