Sohn mit Jessica Biel Justin Timberlake: Das erste Wort seines Babys

Justin Timberlake mit Baby Silas Foto: BangShowbiz

Der Musiker übt mit seinem fünf Monate alten Sohn fleißig das Sprechen. Ein erstes Wort kann er bereits, davon ist der Ehemann von Schauspielerin Jessica Biel überzeugt.

 

Der 34-Jährige glaubt, dass sein fünf Monate alter Sohn Silas, den er mit seiner Frau Jassica Biel hat, eine so enge Verbindung zu ihm hat, dass er bereits jetzt nach seinem Papa rufen kann. Während seines Auftritts in der amerikanischen Sendung 'The Tonight Show Starring Jimmy Fallon' am Mittwochabend (9. September) verriet der Sänger, dass er das neue Kinderbuch des Moderators verwende, um seinem Kind das Sprechen beizubringen. In dem Buch mit dem Titel 'Your Baby's First Word Will Be Dada', will ein Vater seine Tochter dazu bringen "Dada" zu sagen, während er ihr auch verschiedene Tiere vorstellt.

Der 'Cry Me a River'-Interpret ist außerdem der Ansicht, dass sein Sohn das Beste ist, was ihm je passiert ist. Danach gefragt, wie er es beschreiben würde, Vater zu sein, antwortete er: "Es ist die wahnsinnig tollste, wunderschönste und unglaublichste Sache, die mir je passiert ist."

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass der kleine Silas in die Fußstapfen seines Vaters treten wird, denn wie Jessica Biel kürzlich verriet, bekommt das Baby schon jetzt musikalisch viel beigebracht. Timberlake würde den Kleinen nämlich jeden Abend mit einem Gute-Nacht-Lied zu Bett bringen.

 

0 Kommentare