Skandal-Nudel aus Hollywood Justin Bieber schwärmt von Selena Gomez

Selena Gomez bei der Oscar-Verleihung in Los Angeles Foto: Evan Agostini/Invision/AP

Heute lieb, morgen wieder böse? Nach angeblich abfälligen Bemerkungen gegenüber seiner On-Off-Beziehungspartnerin Selena Gomez zeigte sich Justin Bieber nun wieder als Charmeur. Er postete Bilder von ihr von der Oscar-Verleihung und bezeichnete seine Angebetete als "eleganteste Prinzessin der Welt".

 

Los Angeles - Pop-Star Justin Bieber (19, "Believe") scheint wieder (oder immer noch) fasziniert zu sein. Und zwar von keiner geringeren als seiner On-Off-Beziehungpartnerin Selena Gomez (21, "Stars Dance"). Auf seinem offiziellen Twitter-Account postete der Teenie-Schwarm jetzt zwei Bilder seiner Flamme von der Oscar-Verleihung. Sie zeigen Gomez im goldfarbenen Kleid, wie sie sich für die Medien in Stellung bringt. "Die eleganteste Prinzessin der Welt", schrieb der Pop-Sänger in seinem Post.

Wie derzeit die Lage zwischen den beiden ist, ist seit Monaten unklar. Eigentlich folgte Ende 2013 die Trennung. Allerdings wurden beide in jüngster Zeit immer wieder zusammen gesehen. Zuletzt allerdings verrieten Insider dem Klatschportal "TMZ", dass Bieber nicht so gut auf Gomez zu sprechen sei. Auf den Seitenhieb von Gomez, dass Bieber ein schlechter Umgang sei, soll dieser gekontert haben, dass Gomez selbst genauso viel Gras geraucht habe. Manchmal hätte sie ihn dabei sogar übertroffen.

 

4 Kommentare