Sie unterstützt ihre Backup-Sängerin Rührende Nachricht von Beyoncé

Beyoncé richtete eine bewegende Nachricht an eine ihrer Backup-Sängerinnen Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Mit einer bewegenden Nachricht hat Superstar Beyoncé nun bewiesen, dass sie sich um ihre Mitmenschen kümmert. Folgendes schrieb sie für eine ihrer Backup-Sängerinnen.

 

Tiffany Monique Riddick, eine der Backup-Sängerinnen von Pop-Diva Beyoncé Knowles (33, "Single Ladies"), bekämpft derzeit in einer privaten Klinik in New York eine Krebserkrankung. Dass Beyoncé an Tiffany denkt, das bewies sie nun mit einer kurzen aber rührenden Nachricht auf ihrer Homepage: "Wir lieben Dich, Tiffany." Zusätzlich steht dort geschrieben: "Ich wünsche Dir eine schnelle Erholung. In Liebe, Beyoncé"

In einem Update auf Facebook verkündete Tiffany kürzlich, dass sie sehr erschöpft sei und mit Schmerzen zu kämpfen habe. Außerdem habe sie längere Zeit nicht gegessen oder getrunken. Trotzdem zeigte sie sich kämpferisch. Sie sprach unter anderem darüber, wie sehr sie den Mann an ihrer Seite, Kevin Kwiz Ryan, liebe. Mit entsprechenden Hashtags verwies Tiffany unter anderem darauf, dass sie "dem Sturm trotzen" wolle und auf Gott vertraue.

 

0 Kommentare