"Sie machen da weiter, wo sie aufgehört haben" Miley Cyrus soll Hochzeit mit Liam Hemsworth planen

Miley Cyrus scheint Nägel mit Köpfen machen zu wollen: Nur kurze Zeit, nachdem sie und Liam Hemsworth wieder ein Paar geworden sind, soll sie bereits an der Planung der Hochzeit sitzen.

 

Los Angeles - Knapp zweieinhalb Jahre ist es her, dass Miley Cyrus (23, "Wrecking Ball") und Liam Hemsworth (26, "Mit dir an meiner Seite") ihre Verlobung lösten. Inzwischen sollen die beiden Stars nicht nur wieder zueinander gefunden haben, sondern sogar ihre Hochzeit planen. Das will "US Weekly" erfahren haben. "Sie machen da weiter, wo sie aufgehört haben", wird ein Insider zitiert.

Von der Skandalnudel zur Traumfrau?

Die frohe Botschaft könnte immerhin der Grund für Cyrus' Sinneswandel sein. Zumal sich die einstige Skandalnudel mit aufreizenden Instagram-Fotos zurückhält - gehören Tränen auf der Bühne und wilde Outfits der Vergangenheit an? Cyrus könnte zur mustergültigen Lebensgefährtin mutiert sein.

Hemsworth dürfte diese Tatsache freuen. In einem Interview im November mit "Men's Fitness" sagte der Schauspieler, dass seine Gefühle für Miley sich niemals ändern würden. Sie seien fünf Jahre zusammen gewesen und seine Ex würde immer ein sehr wichtiger Teil in seinem Leben bleiben. Grund genug, ihrer Liebe noch eine Chance zu geben?

Alle Zeichen stehen auf Comeback

Fest steht: Cyrus und Hemsworth haben Kontakt. Immerhin zeigten sich die beiden über Silvester gemeinsam in der Öffentlichkeit. Und auch das Instagram-Profil der Sängerin gibt Anlass zu Spekulationen: Auf einem Bild funkelt ein Verlobungsring an ihrem Finger. Diesen hatte ihr Hemsworth 2012 angesteckt, 16 Monate bevor die Verlobung wieder aufgelöst wurde.

Insgesamt waren Cyrus und Hemsworth vier Jahre lang ein Paar gewesen. Getrennt hatten sie sich, wie die US-Amerikanerin im "ABC"-Interview verriet, weil sie in der Beziehung nicht sie selbst sein konnte. Und doch scheint Cyrus' Weg wieder zurück in Hemsworths Arme zu führen. Ihre Liebschaften mit Patrick Schwarzenegger (22) und Model Stella Maxwell (24) haben die 23-Jährige offenbar nicht zufriedengestellt...

 

 

1 Kommentar