Sie ist friedlich eingeschlafen Model Stefanie Sherk stirbt mit nur 37 Jahren

Demián Bichir mit seiner Ehefrau Stefanie Sherk auf der Premiere von "The Hateful Eight" Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Mit einem rührenden Post bei Instagram gedenkt Demián Bichir seiner Frau Stefanie Sherk. Das Model ist im Alter von 37 Jahren gestorben.

 

Das kanadische Model Stefanie Sherk ist tot. Sherk, die auch als Schauspielerin - unter anderem in einer kleinen Rolle in "CSI: Cyber" - tätig war, wurde nur 37 Jahre alt. Ihr Ehemann, der mexikanische Schauspieler Demián Bichir (55), trauert in einem rührenden Post bei Instagram um seine Frau. "Mit unvorstellbarem Schmerz" müsse er mitteilen, dass Sherk am 20. April verstorben sei. Sie sei friedlich eingeschlafen.

Seither sei es "die traurigste und schwierigste Zeit unseres Lebens" gewesen, schreibt Bichir weiter. Er vermisse sie ungemein und beschrieb Sherk unter anderem als "wunderschön, engelsgleich und talentiert". Sie werde für immer in seinem Herzen sein. "Es ist unsere größte Hoffnung, dass unsere wunderschöne Stefanie, mein Engel und die Liebe meines Lebens, ihre ewige Ruhe finden wird."

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading