"Sie ist das einzig Wahre" Meryl Streep singt Loblied auf Tochter Mamie

Meryl Streep (l.) und ihre Tochter Mamie Gummer verstehen sich nicht nur am Set prima Foto: Victoria Will/Invision/AP

Nach den gemeinsamen Dreharbeiten für den Film "Ricki and the Flash" platzt Meryl Streep fast vor Mutterstolz und singt ein Loblied auf ihre Tochter Mamie Gummer.

 

"Sie ist mutig und ohne Angst, lustig und frei. Sie ist ein freies Talent. Es ist überhaupt nicht verdeckt - sie ist das einzig Wahre."

Bei so viel Lob von ihrer berühmten Mutter wird Mamie Gummer (32, "Cake") bestimmt ganz rot. Schließlich gibt es für eine Schauspielerin wohl kaum etwas Besseres, als von der Grande Dame des Kinos, Meryl Streep (66, "Der Teufel trägt Prada"), gelobt zu werden - noch dazu wenn sie die eigene Mutter ist. Anlass für das Lob in einem Interview mit "People" war der gemeinsame Dreh zu "Ricki and the Flash".

Beide Frauen gaben zu, zunächst wegen der Zusammenarbeit skeptisch gewesen zu sein. Im Nachhinein scheinen beide aber sehr glücklich mit dem Film zu sein. Streep habe für die Dreharbeiten sogar Schuhe ihrer Tochter ausgeliehen, wie diese erzählte.

 

 

0 Kommentare