Sie erklärt die Skandal-Fotos Naddel: "Ich war genervt und nicht besoffen"

Sie ist pleite, hat kein eigenes Dach überm Kopf, trägt falsche Haare, ist dem Alkohol verfallen und kann nicht singen. Immer wieder steht Naddel in den Negativ-Schlagzeilen. Doch was ist dran an den permanenten Vorwürfen?

 

Jetzt platzt Nadja Abd el Farrag (52) der Kragen, denn immer wieder lauern ihr Fotografen auf  die "unvorteilhafte Bilder" schießen. Im Wut-Interview meint sie: "Die wollen immer das Dreckigste von mir."

Doch was sagt sie zu den aufgetauchten Fotos, die Naddel angeblich abgestürzt und betrunken zeigen? Die Antwort gibt's im Video.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading