Showdown Luca Hänni: "Es ist das stärkste 'Let's Dance'-Finale ever"

Werden sich Luca Hänni und Christina Luft den Titel "Dancing Star 2020" holen? Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Luca Hänni steht im "Let's Dance"-Finale. Im Interview verrät der Sänger, warum der Showdown dieses Jahr besonders spannend wird und was er aus der Tanzshow mitnehmen wird.

 

An diesem Freitag (22. Mai, 20:15 Uhr live bei RTL, auch via TVNow) steht bei "Let's Dance" das große Finale an. Lili Paul-Roncalli (22), Moritz Hans (24) und Luca Hänni (25) kämpfen um die Tanz-Trophäe. Im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news spricht Luca Hänni über das "stärkste Finale ever" und verrät, warum er als Musiker von der Tanzshow profitieren kann.

Sie stehen im "Let's Dance"-Finale. Wie fühlt sich das an?

Luca Hänni: Ich bin immer noch sprachlos und mega dankbar für alle Fans da draußen, die mich täglich so grandios unterstützen! Ich hätte nicht damit gerechnet, dass ich so weit komme und jetzt stehe ich tatsächlich im Finale, einfach unglaublich!

Was war Ihr Lieblingstanz der Show?

Hänni: Es gibt einige Tänze, die ich sehr mag, da ist zum einen der Jive oder auch der Quickstep. Den mag ich besonders, weil hier die Lebensfreude ausgetanzt wird, es macht einfach Spaß und das mag ich daran sehr.

Wann war die Frustration in den vergangenen Wochen am größten?

Hänni: Die ganze Zeit war unglaublich zeitintensiv und sehr anstrengend. Oft ging es ja direkt am nächsten Tag nach der Show mit den Proben für die Folgewoche weiter. Nach der Show sitzt der Tanz ja relativ gut, aber dann hieß es gleich wieder alles zu vergessen und sich an den neuen Tanz ranmachen.

Welcher Moment war für Sie am emotionalsten?

Hänni: Der "Magic Moment" war schon sehr emotional, weil ich da eine Lebensgeschichte von mir vertanzt habe. Es war ein Contemporary und bei diesem Tanz spielen Gefühle natürlich eine große Rolle.

Was haben Sie sich fürs Finale vorgenommen?

Hänni: Ich will einfach zusammen mit Christina Luft nochmals alles geben, wir trainieren härter als je zuvor und schauen einfach wie es wird. Schlussendlich müssen ja auch die Zuschauer berührt sein, damit sie für uns voten. Wir hoffen einfach, dass wir die Leute mit unseren Tänzen begeistern und berühren können.

Welchem Konkurrenten würden Sie den Sieg am meisten gönnen?

Hänni: Ich gönne es wirklich jedem, wir haben es alle so weit geschafft und aus meiner Sicht ist es das stärkste Finale ever. Es kommt jetzt wirklich auf kleinste Details an und jeder hat den Sieg verdient.

Wird Sie das Tanzen nach der Show weiter begleiten?

Hänni: Definitiv. Was ich in dieser Zeit lernen durfte, ist unglaublich schön, es freut mich Tag für Tag sehr, dass ich überhaupt bei einer solch schönen Tanzshow dabei sein kann. Ich werde hier viel mitnehmen und dies auch zukünftig bei meinen Shows einsetzen.

Was nehmen Sie persönlich aus der Show mit?

Hänni: Ganz viel Tanzerfahrung (lacht). Ich finde auch den Zusammenhalt großartig, besonders in dieser schwierigen Zeit. Für mich ist diese Show ein absolutes Highlight und ich werde sie niemals vergessen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading