Show auf RTL Weltrekord beim "Supertalent"

Nhat-Nam Lee als menschliche Fahne in Aktion Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Dieter Bohlen war genauso fasziniert wie das Publikum: Ein "Supertalent"-Teilnehmer brach in der Show den Weltrekord als menschliche Fahne. Im 90-Grad-Winkel an einer Stange hängend, kam der Akrobat Nhat-Nam Lee selbstverständlich auch eine Runde weiter.

Köln - Das hat die Welt noch nicht gesehen: Der "Supertalent"-Teilnehmer Nhat-Nam Lee (27) knackte bei der RTL-Show am Samstagabend einen Weltrekord. Der Akrobat aus Strasbourg hing im 90-Grad-Winkel an einer Stange, als sogenannte menschliche Fahne. So lange, wie kein Mensch vor ihm. Eine Minute und elf Sekunden hielt das Muskelpaket durch, immerhin sechs Sekunden länger als der bisherige Spitzenreiter.

Natürlich überzeugte Lee nicht nur das johlende Publikum im Saal, sondern auf die "Supertalent"-Jury um Dieter Bohlen (60, "You Can Get It"). Die nämlich ließen den neuen Weltrekordhalter in die nächste Runde. Ob er in der kommenden Show erneut einen Rekord einstellen oder brechen wird?

Alle Infos zu 'Das Supertalent' im Special bei RTL.de

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading