Sexy Star liebt Yoga So behält Salma Hayek ohne Sport ihre Traumfigur

Sexy Salma Hayek verzichtet weitestgehend auf Sport. Mehr Bilder der schönen Schauspielerin mit mexikanischen Wurzeln in der Bilderstrecke! Foto: dpa

Salma Hayek bleibt auch ohne Sport sexy! Der mexikanische Kurven-Star hat schlichtweg keine Zeit für das Fitnessstudio. Wie sie trotzdem ihre schlanke Taille behält...

 

Los Angeles - Salma Hayek hat einen Super-Body obwohl sie keinen Sport macht.

Die Schauspielerin, die gerade für den Film 'Märchen der Märchen' (Filmstart 27. August) vor der Kamera stand, hat gestanden, dass sie keine Workout-Routine hat. Die Arbeit und ihre Familie würden ihren ganzen Tagesablauf bestimmen, da bliebe keine Zeit für ein hartes Training.

Außerdem erzählte die schöne 48-Jährige: "Einige Frauen haben die Disziplin, für sportliche Höchstleistungen jeden morgen nach dem Aufstehen, ich schaffe das einfach nicht, da ich teilweise 20 Stunden am Tag arbeite." Die Amerikanerin mit mexikanischen Wurzeln, die nebenbei auch noch eine eigene Kosmetiklinie, 'Nuance by Salma Hayek', besitzt, hat mit ihrem Ehemann, dem Manager und Milliardär Francois-Henri Pinault, eine sieben Jahre alte Tochter Valentina, die sie zusätzlich auf Trab hält.

Um trotzdem ihr Gewicht zu halten mache sie Yoga, wann immer sie die Zeit dafür findet. Der 'Bandidas'-Star verriet dem amerikanischen 'People'-Magazin: "Ich versuche meine Muskeln sanft zu stärken, ohne sie zu überlasten. Wenn du bewusst mit deinem Körper umgehst, wirst du überrascht sein, was für eine positive Auswirkung das auf dein Wohlbefinden haben wird."

Trotz ihrer Traumfigur hat Hayek ein Laster: "Wenn ich etwas Salziges gegessen habe, bekomme ich danach Lust auf etwas Süßes und andersherum. Es fällt mir dann schwer, dem Heißhunger zu widerstehen."

 

0 Kommentare