Sexy Sängerin ohne Freund Taylor Swift entsagt allen Dates

Ein Date kommt für Taylor Swift momentan gar nicht in Frage Foto: Powers Imagery/Invision/AP

Sie ist schön, sie ist erfolgreich und sie ist Single - eine echte Chance bei ihr zu landen haben ihre männlichen Fans aber nicht. Sängerin Taylor Swift denkt überhaupt nicht daran, sich in eine neue Beziehung zu stürzen.

 

Für die Chance auf ein Date mit Taylor Swift (24, "1989") würden viele ihrer Fans so einiges geben, doch all die Liebesmühe wäre vergebens. "Ich habe mich dazu entschieden, Zeit alleine mit mir selbst zu verbringen und herauszufinden, wer ich bin", erzählt die Sängerin im Interview mit dem "People"-Magazin. Das berichtet das amerikanische Promi-Portal "Celebuzz". Sie fährt fort: "Wenn man die andere Person aus dem Szenario entfernt und man ganz alleine durchs Leben läuft, dann findet man heraus, was man wirklich mag - ohne den Input von irgendjemandem."

Sie sei nicht dazu bereit ihr Glück und ihre Unabhängigkeit aufs Spiel zu setzen, denn ihre Freunde seien ihr gerade das Wichtigste: "Der Gedanke an ein Date gibt mir eine halbe Panikattacke! Es würde 40 Paparazzi beinhalten, die uns durch ein Fenster fotografieren, und das ist weder entspannend noch verlockend für mich." Bei der Vorstellung wolle sie lieber "unter ein Bett kriechen und mich verstecken! Aber mir geht es gut. Ich habe zwei Katzen. Das ist alles was ich brauche."

Ganz wolle sie eine mögliche Liebe aber nicht ausschließen, auch wenn die Chance gering sei, wie es weiter heißt: "Es müsste schon ein erstaunlicher Mensch sein, der mich eine weitere Beziehung überhaupt in Betracht ziehen lässt."

 

0 Kommentare