Sexy Kurven und stählerne Sixpacks So heiß ist der neue "Baywatch"-Cast

Sexy Körper in hautengen, roten Badeanzügen und stählerne Sixpacks: So viel Sexappeal versprüht der Cast des neuen "Baywatch"-Remakes. Mit dabei sind Kelly Rohrbach, Dwayne Johnson, Zac Efron und Ilfenesh Hadera.

 

Wenn Frauen in knappen roten Badeanzügen gefolgt von muskulösen Männern am Strand entlang laufen, dann ist das ein sicheres Zeichen für "Baywatch". Die Hauptdarsteller für das geplante Film-Remake der Kult-Serie stehen bereits in den Startlöchern und zeigen auf ihren Instagram-Profilen atemberaubenden Sexappeal und geballte Muskelkraft.

Kelly Rohrbach als C.J. Parker

Kelly Rohrbach tritt in die Fußstapfen von Pamela Anderson Foto:Instagram/kellyrohrbach

Kelly Rohrbach (25), Ex-Freundin von Leonardo DiCaprio (41) wird in der Neufassung in die Rolle von C.J. Parker schlüpfen. Damit ist sie direkte Nachfolgerin von Pamela Anderson (48) und steht dieser auch in Sachen Sexappeal in nichts nach. Im knappen roten Einteiler mit Reißverschluss posiert sie neben Kollege Dwayne Johnson. Eine Badenixe, von der sich sicher jeder Mann eine Mund-zu-Mund-Beatmung wünscht.

Ilfenesh Hadera als Stephanie Holden

Ilfenesh Hadera ist die zweite sexy Badenixe Foto:Instagram/therock

Neben Rohrbach ist auch Ilfenesh Hadera als Rettungsschwimmerin mit an Bord. Die 1,80 Meter große Darstellerin wird als Stephanie Holden in dem Remake zu sehen sein. Männliche Zuschauer dürfen sich über sexy Kurven in enger Bademode und Beine bis zum Himmel freuen.

Dwayne Johnson als Mitch Buchannon

Für den perfekten Körper muss auch "The Rock" trainieren Foto:Instagram/therock

Doch auch die weiblichen Fans gehen nicht leer aus. Statt David Hasselhoff lässt im Remake Dwayne "The Rock" Johnson (43) als Mitch Buchannon die Muskeln spielen. Damit der Sixpack auch ordentlich in Form ist, wenn der US-Wrestler den Strand entlangläuft, trainiert er fleißig.

Zac Efron als Matt Brody

Welche Frau würde Zac Efron nicht gerne ohne Shirt sehen? Foto:Instagram/zacefron

Zac Efron ist jung, erfolgreich und hat einen beeindruckenden Körper. Kein Wunder, dass sich mit diesem Gesamtpaket in Hollywood Karriere machen lässt. Im Remake schlüpft der 28-Jährige in die Rolle von Matt Brody. Angesichts dieses Bildes bleibt zu hoffen, dass er sein Shirt im Film des Öfteren ablegen muss.

Wer ist der Stärkere?

Dwayne Johnson und Zac Efron lassen die Muskeln spielen Foto:Instagram/zacefron

Aber welcher Mucki-Man ist denn nun der Stärkere? Das haben Johnson und Efron bereits im Reifen-Kampf ausgefochten. Wie Efron auf Instagram gestehen musste, unterlag er seinem Konkurrenten in dieser Disziplin, eine netter Anblick waren die beiden bestimmt trotzdem. Die Neuverfilmung soll am 11. Mai 2017 in die deutschen Kinos kommen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading