Sexy Dessous-Models "Victoria's Secret"-Engel: Im Privatjet zur Show!

Ob ein Flugzeug schon jemals so schön besetzt war? Man darf es bezweifeln. Klicken Sie sich durch die Bilderstrecke und sehen Sie die "Vicroria's Secret"-Engel auf ihrem Weg nach London... Foto: instagram/az

Wenn Engel fliegen... Zwei Tage vor der großen "Victoria's Secret"-Show hat das Dessous-Label eine Passagiermaschine gechartert, um gleich alle Supermodels der Show auf einmal nach London einzufliegen.

 

London - Solch eine Horde wunderschöner Passagiere wünscht sich wohl jeder Pilot... Um zu der diesjährigen Dessous-Show in London zu gelangen, hat "Victoria's Secret" für seine Engel ein komplettes Flugzeug gechartert. Am Sonntag gingen in New York rund 40 Supermodels an Bord der Passagiermaschine.

Mit dabei waren unter anderem die Brasilianerinnen Adriana Lima und Alessandra Ambrosio, die Niederländerin Doutzen Kroes sowie die südafrikanischen Schönheiten Candice Swanepoel und Behati Prinsloo.

Am Dienstag werden die Traumfrauen wieder in äußerst knappen und aufwendigen Dessous über den Laufsteg im Earl Court Exhibition Centre in London schweben. Wer sich spontan noch entschließen sollte, sich das Spektakel live und in Farbe vor Ort ansehen zu wollen, der sollte ein bisschen Kleingeld auf der hohen Kante haben: Die Ticket-Preise starten bei rund 15.000 Euro! Allerdings sind dann die Unterbringung in einem Fünf-Sterne-Hotel, Limousinenservice mit eigenem Chauffeur, Zugang zu exklusiven Restaurants sowie diverse Goodie Bags inklusive.

Wie schon im letzten Jahr wird die US-amerikanische Pop-Sängerin Taylor Swift bei der berühmtesten Unterwäsche-Show der Welt auftreten. Zu den weiteren musikalischen Acts gehören der britische Sänger Ed Sheeran, die US-Amerikanerin Ariana Grande sowie der irische Sänger Hozier.
 

 

0 Kommentare