Sexy Busen-Star aus Hollywood Pamela Anderson ist jetzt brünett

Erwischt! Pamela Anderson am Flughafen von Los Angeles Foto: Bulls Press

Von ihren langen Mähne hat sich Pamela Anderson erst vor wenigen Wochen getrennt. Jetzt legt die ehemalige "Baywatch"-Nixe mit einer neuen Haarfarbe nach. Die einstige Vorzeige-Blondine ist jetzt brünett.

 

Los Angeles - Erst trennte sie sich von ihrer langen Mähne und jetzt auch noch von ihrer Haarfarbe. Pamela Anderson (46) ist jetzt brünett. Auf dem Schnappschuss, den Paparazzi am Flughafen von Los Angeles von der ehemaligen "Baywatch"-Nixe schießen konnten, verdeckt Anderson zwar ihre neue Frisur mithilfe eines Huts. Doch beim genauen Hinsehen, sind die dunklen Haare deutlich zu erkennen.

Die 46-Jährige scheint sich endgültig von ihrem Sexbomben-Image verabschieden zu wollen. Denn neben ihrem kurvenreichen Körper zählten vor allem auch ihre langen, blonden Haare zu ihrem Markenzeichen. Erst im Oktober entschied sich Anderson zu einem radikalen Kurzhaarschnitt und ließ sich einen Pixie Cut verpassen. Stolz twitterte sie damals: "inspirierend...impulsiv...weiblich".

Die Resonanz auf ihren neuen Look war durchweg positiv, auch wenn viele Männer ihren blonden, langen Mähne sicherlich nachtrauern dürften.

 

0 Kommentare