Sexy Ausschnitt Christina Hendricks im Blumen-Maxikleid

In der Serie "Mad Men" hätte Christina Hendricks dieses Kleid wohl nicht tragen können - schließlich spielt die in den 60er Jahren und nicht in den 70ern Foto: Rich Fury/Invision/AP

Bei Christina Hendricks ist Flower-Power angesagt. Die schöne "Mad Men"-Darstellerin zog bei einem Event in einem blumigen Maxikleid alle Blicke auf sich - und auf ihr üppiges Dekolleté.

 

Los Angeles - Bei der Feier des "Los Angeles Confidential Magazine" für einflussreiche Frauen bewies Christina Hendricks (40, "Drive"), dass sie vor allem in Sachen Mode äußerst einflussreich ist. Ihr Look war nicht nur bequem, sondern auch äußerst elegant. Die Vierzigjährige trug ein bodenlanges, blaues Kleid mit einem abstrakten Blumenmuster in Orange- und Gelbtönen. Ihr üppiges Dekolleté brachte der tiefe V-Ausschnitt zur Geltung. Ab der Taille fiel das leicht durchsichtige Kleid natürlich und umschmeichelte ihre Figur.

Zu ihrer roten Mähne hätte Hendricks kein passenderes Kleid aussuchen können, deshalb trug sie diese auch offen und in natürlichen Wellen. Auf auffälligen Schmuck verzichtete die "Mad Men"-Darstellerin. Sie trug lediglich eine rotgoldene zierliche Kette und ebensolche Ear Cuffs. Ihr Make-up war ebenfalls sehr natürlich und frisch.

 

1 Kommentar