Serien-Macher spricht über die Besetzung Neue Details zur zweiten "True Detective"-Staffel enthüllt

Cole (Matthew McCornaughey) und Hart (Woody Harrelson) ermitteln nicht mehr in Staffel zwei Foto: Home Box Office, Inc

Jetzt scheint es fix zu sein: Weder Matthew McConaughey noch Woody Harrelson werden in der zweiten Staffel von "True Detective" zu sehen sein. Serienerfinder Nic Pizzolatto erklärt, warum die beiden Mimen nicht mehr zur Verfügung stehen und wo der neue Schauplatz der Serie sein wird.

 

Mit "True Detective" erschuf Sender HBO einen wahren Serien-Hit in den USA, der nicht zuletzt dank seiner beiden hochklassigen Hauptdarsteller Matthew McCornaughey (44, "Dallas Buyers Club") und Woody Harrelson (52, "Defendor") eine breite Fanbasis erlangte. Doch für die zweite Staffel wird alles anders, verriet nun Erfinder Nic Pizzolatto laut dem US-amerikanischen Branchenblatt "The Hollywood Reporer" in einem Radio-Interview.

Zunächst einmal bestätigte er, was vielen durch das Format der Serie schon klar erschien: Weil es sich bei "True Detective" um eine sogenannte "Anthologie-Serie" handelt, wird in jeder Staffel nicht nur ein neuer Schauplatz, sondern auch komplett neue Charaktere vorgestellt. McConaughey und Harrelson gehören damit nicht mehr dem Cast der Show an: "Mit zwei Leuten wie ihnen kann man wohl nur zu dem Eingeständnis kommen, dass wir sie nicht noch einmal hernehmen können", so Pizzolatto. "Menschen mit aktiven Kino-Karrieren wollen bestimmt nicht fünf oder sechs Jahre lang zu uns zurückkommen", führt der Kopf Hinter "True Detective" fort.

Um den beiden bisherigen Stars halbwegs gerecht zu werden, sollen in der zweiten Staffel laut dem Bericht gleich drei Hauptfiguren ermitteln. "Die Figuren sind alle neu, aber ich bin in alle von ihnen schwer verliebt. Wir haben bereits die komplette Staffel in mehreren Skripten konzipiert und werden vermutlich im nächsten Monat mit den Castings anfangen", verspricht Pizzolatto. Wer die Protagonisten verkörpern wird, ist also noch nicht bekannt, dafür aber der zukünftige Schauplatz: Nach Louisiana aus Staffel eins wird in den Fortsetzungsepisoden Kalifornien Ort des Verbrechens sein. "Es findet in Kalifornien statt. Aber nicht in Los Angeles, sondern in weitaus unbekannteren Gegenden des Bundesstaates."

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading