Serien gemixt "The Simpsons" & "Family Guy": Erste Szenen des Crossovers veröffentlicht

Die Simpsons bekommen bald Besuch Foto: Screenshot/Fox

Auf der Messe Comic-Con sind am Wochenende erste Details über die heiß ersehnte gemeinsame Episode der Kult-Trickserien "The Simpsons" und "Family Guy" bekanntgegeben worden. Als Vorgeschmack gibt es nun einen fünfminütigen Teaser zu sehen.

 

Hoher Besuch in Springfield: Eine geplante gemeinsame Episode der beiden Zeichentrick-Kultserien "The Simpsons" und "Family Guy" liefert den Fans seit längerem Gesprächsstoff - auf der Messe Comic-Con in San Diego ist nun ein fünfminütiger Teaser zu der Folge gezeigt worden. In der sehnlichst erwarteten Episode findet sich "Family Guy"-Familie Griffin im beschaulichen Springfield wieder. Es ist natürlich nur eine Frage der Zeit, bis sich Familie Simpson und der "Albino"-Besuch über den Weg laufen. Homer und Peter schließen Freundschaft, die aber an einem Streit um das legendäre Bier "Duff" zu zerbrechen droht.

Man darf also gespannt sein. Die gemeinsame "Simpsons"-"Family Guy"-Episode soll in den USA am 28. September über die Bildschirme flimmern. In einer weiteren "The Simpsons"-Folge am selben Abend werden Fans dann übrigens auch erfahren, welcher gelbe Hauptcharakter sterben wird. Nachdem zuletzt Krusty der Clown als Hauptkandidat für den Serien-Tod galt, befeuert ein neuer Teaser nun die Spekulationen weiter.

 

0 Kommentare