Serbischer Schiedsrichter Milorad Mazic pfeifft Deutschland gegen Portugal

Der serbische Schiedsrichter hat 2013 bereits das Spiel Deutschland gegen Österreich in der WM-Qualifikation in München gepfiffen. Foto: Ludwig Vaitl / Onlineredaktion

Milorad Mazic aus Serbien pfeift bei der Fußball-WM das deutsche Vorrundenspiel am Montag (18.00 Uhr MESZ/ZDF) gegen Portugal. Das gab der Weltverband FIFA am Samstag bekannt.

Berlin  – Der 41-Jährige war vergangenen September auch beim deutschen WM-Qualifikationsspiel in München gegen Österreich (3:0) im Einsatz. Die WM in Brasilien ist das erste große Turnier des Direktors einer Fleischfabrik.

Mazic war auch Schiedsrichter beim Dortmunder 1:0 in der Champions League Anfang Dezember gegen Manchester City.

 

1 Kommentar