Sender trifft Entscheidung Julia Westlake wird neue Moderatorin von "Ich trage einen großen Namen"

Julia Westlake war einst langjährige Gastgeberin der "NDR-Talkshow". Sie lebt in Hamburg und ist Mutter zweier Söhne. Foto: SWR/Peter A. Schmidt

Julia Westlake wird die neue Moderatorin der beliebten SWR- Rate-Show "Ich trage einen großen Namen". Sie ist ab 2020 die Nachfolgerin von Wieland Backes, der nach über 20 Jahren abtritt.

 

Moderator Wieland Backes gab im September seinen TV-Abscheid bekannt. Der 73-Jährige sagte in "Talk am See mit Gaby Hauptmann": "Ich möchte nicht als jemand gehen, der keine Leistung mehr bringen kann, weil er zum Beispiel etwas zu alt ist. Ich möchte auch nicht aus dem Studio herausgetragen werden. Also muss ich aufhören, wenn es am schönsten ist."

Neue Moderatorin von "Ich trage einen großen Namen" ist Julia Westlake

Jetzt hat der SWR die neue Moderatorin der Sendung "Ich trage einen großen Namen" (sonntags, 18.15 Uhr) vorgestellt. Kulturjournalistin Julia Westlake wird durch die Show führen. Darin werden in jeder Folge zwei Gäste, die mit einer berühmten Persönlichkeit verwandt sind oder eine enge Verbindung zu ihr haben, ins Studio eingeladen. Ein wechselndes Team versucht anhand von Fragen den "großen Namen" der berühmten Persönlichkeit zu erraten. Die Sendung läuft seit 1977 im TV.

Julia Westlake ist bereits seit 2007 als Teil des prominenten Rateteams mit dem Format verbunden.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading