Seit Sonntag vermisst Behörde bestätigt: Schauspieler Matthias Messner ist tot

Mit diesem Foto wurde nach Matthias Messner gesucht. Foto: Facebook

Der Schauspieler Matthias Messner ist tot. Das bestätigten österreichische Behörden. Der TV-Star wurde seit vergangenen Sonntag vermisst. Messner wurde 42 Jahre alt.

Die Fangemeinde trauert: Matthias Messner ist tot. Der Schauspieler, der auch für die ZDF-Serie "Rosenheim Cops" vor der Kamera stand, galt seit dem 17. März als vermisst. Am Mittwoch bestätigten österreichische Behörden "heute.at" den Tod Messners. Die Beamten schließen ein Fremdverschulden aus.

Matthias Messner: Südtiroler Schauspieler wird vermisst

Seine Freunde und Fans hatten zuletzt eine große Suchaktion gestartet. "Er ist ohne Jacke, Handy und Geldbörse unterwegs. (...) Er ist 184 cm groß, wiegt zwischen 70 und 80 Kilo, hat dunkelbraune Haare sowie Augen und trägt einen 3 Tage Bart. Er hat einen grünen oder braunen Pulli an und eine dunkle Hose", schrieb eine Freundin auf Facebook.

Messer wurde im Raum Perchtoldsdorf oder in Wien vermutet.


Anmerkung der Redaktion:

In der Regel berichtet die AZ nicht über Selbsttötungen – es sei denn, die Tat erfährt durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Suizidgedanken sind häufig eine Folge psychischer Erkrankungen. Letztere können mit professioneller Hilfe gelindert und geheilt werden. Wer Hilfe sucht, auch als Angehöriger, findet sie bei der Telefonseelsorge: 0800–111 0 111 und 0800–111 0 222. Die Berater sind rund um die Uhr erreichbar, jeder Anruf ist kostenlos.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading