Seit sieben Monaten in einer Beziehung Désirée Nosbusch ist verlobt!

Happy End für Désirée Nosbusch! Foto: imago/Future Image

Auf einmal geht alles ganz schnell: Désirée Nosbusch ist nicht nur wieder in festen Händen, die Moderatorin wagt sogar den Schritt vor den Traualtar.

Das ging schnell: Noch im April letzten Jahres sehnte sich Moderatorin und Schauspielerin Désirée Nosbusch (53) nach einer Beziehung. "Natürlich würde ich mir eine Partnerschaft wünschen, daraus mache ich keinen Hehl", erklärte die 53-Jährige damals im Interview mit spot on news. "Aber es muss auf Augenhöhe sein, und es muss der Richtige sein", stellte Nosbusch klar.

Ihren Mr. Right scheint die Moderatorin jetzt offenbar gefunden zu haben: Sie ist wieder verliebt. Das bestätigte Nosbusch der "Bild"-Zeitung. Auf den Bildern, die das neue Paar gemeinsam in Venedig zeigen, strahlt die Luxemburgerin bis über beide Ohren. Seit sieben Monaten sei sie bereits in einer Beziehung. "Jeder kann sehen, wie glücklich ich gerade bin."

"Wir haben uns verlobt, wir heiraten"

Sogar Hochzeitspläne werden bereits geschmiedet. "Wir haben uns verlobt, wir heiraten. Mehr möchte ich dazu aber nicht sagen." Wer genau der neue Mann an ihrer Seite ist, darüber schweigt die Moderatorin.

Für Nosbusch wäre es bereits die zweite Ehe. Von 1991 bis 2002 war sie mit dem österreichischen Filmkomponisten Harald Kloser (61) verheiratet. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Nach der Trennung war sie dann unter anderem mehrere Jahre mit dem ehemaligen "Tatort"-Kommissar Mehmet Kurtulus (45) liiert. Seit rund fünf Jahren galt die geborene Luxemburgerin als Single. Diese Zeiten scheinen nun erst einmal vorbei zu sein.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null