Seit Monaten heimliche Treffen Rihanna soll Affäre mit Lewis Hamilton haben

Rihanna Foto: BangShowbiz

Nach der Trennung von Nicole Scherzinger soll sich Lewis Hamilton eine neue Sängerin geangelt haben. Der Formel-1-Pilot hat angeblich schon seit Monaten eine Liaison mit Rihanna.

 

Los Angeles - Rihanna und Lewis Hamilton sollen sich heimlich getroffen haben.

Die 'Diamonds'-Interpretin und der Formel-Eins-Weltmeister wurden am Samstag (25. Juli) im Restaurant 'Da Silvano' in New York erwischt, anschließend sollen sie in einen Nachtklub weitergezogen sein. Angeblich geht die heimliche Liaison schon Monate. Ein Insider sagte laut der Sonntagsausgabe der britischen Tageszeitung 'The Sun': "Sie flirten seit Jahren und fanden einander immer toll, aber seit Mai sprechen sie sehr viel. Ihre Terminpläne erlauben es Beiden endlich, ein Wochenende am selben Ort zu verbringen und das nutzen sie aus. Beide sind sehr beschäftigt, aber Rihanna hat ihn gefragt, ob er im September zu 'Rock in Rio' kommt, damit er sie performen sehen kann und sie Zeit miteinander verbringen können."

Seit der 'MET-Gala' gibt es Gerüchte um die beiden Stars, wie der Insider weiter ausplauderte: "Da ging es zwischen ihnen los. Seitdem texten sie sich regelmäßig." Zuletzt soll der Frauenschwarm mit Kendall Jenner in Verbindung gebracht worden sein. Nun hat er sich anscheinend verguckt, wie der Insider verriet: "Er findet sie wunderbar und sexy und sehr lustig, obwohl er weiß, dass sie einen Ruf als Herzensbrecherin hat."

 

1 Kommentar