Sechzigs Aggressive Leader TSV 1860: Dennis Erdmann führt Gelb-Statistik in der 3. Liga an

Kein Spieler der 3. Liga hat in dieser Saison mehr Gelbe Karten gesehen wie Dennis Erdmann. Foto: imago images / Eibner

Dennis Erdmann ist seinem Ruf als beinharter Verteidiger in der laufenden Saison mehr als gerecht geworden. Der "Aggressive Leader" der Löwen hat in der laufenden Saison in jeder zweiten Partie eine Gelbe Karte gesehen - Ligahöchstwert!

 

München - "Zur Not foule ich auch den Papst", sagte Dennis Erdmann einst - und das kann durchaus also Drohung angesehen werden. Der 29-jährige Innenverteidiger, der sich nach anfänglichen Schwierigkeiten nach seinem Wechsel vom 1. FC Magdeburg nach München im vergangenen Sommer als Leistungsträger etabliert hat, sah in der laufenden Saison in 20 Einsätzen bereits zehn Gelbe Karten.

Damit führt Erdmann die Sünderkartei in der 3. Liga an. Auf zehn Gelbe Karten kommen außer ihm nur Leon Jensen vom FSV Zwickau und Daniel Bohl vom FSV Zwickau. Letzterer brauchte übrigens gerade einmal 18 Partien, um auf eine zweistellige Anzahl an Ermahnungen zu kommen.

Insgesamt sahen die Löwen in der laufenden Spielzeit bisher 58 Gelbe Karten, darunter drei Gelb-Rote. In der Fairnesstabelle belegt Sechzig damit Rang acht.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading