Scooter Braun an ihrer Seite "Nächstes Kapitel": Demi Lovato mit neuem Manager und Musikplänen

Demi Lovato auf einem Event in Los Angeles Foto: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect

Nach den schwierigen letzten Monaten möchte Demi Lovato ihr "nächstes Kapitel" aufschlagen und holt sich dafür Hilfe von einem neuen Manager.

 

Sängerin Demi Lovato (26, "Sorry Not Sorry") hat schwierige Monate hinter sich. Im Sommer 2018 hat sie einen Rückfall erlitten und musste sich erneut in einer Klinik ihren Suchtproblemen stellen. Nun möchte die 26-Jährige in ihrem Leben und in ihrer Karriere das "nächste Kapitel" aufschlagen, wie sie stolz bei Instagram verkündet. Dazu holt sie sich die Hilfe eines neuen Managers - und der ist kein Unbekannter.

Ein Traum wurde wahr

Wie Lovato verrät, seien "heute Träume für mich wahr geworden". Sie habe nun offiziell Scooter Braun (37) als Manager. Der Unternehmer ist als Talentmanager zahlreicher Megastars bekannt. Unter anderem kümmert er sich um die Karrieren von Justin Bieber (25), Ariana Grande (25) und Kanye West (41). Biebers Frau Hailey (22) begrüßte Lovato auch gleich im Team und kommentierte ihren Instagram-Beitrag mit einem freudigen "Yayyyyyy".

"Danke, dass du an mich glaubst und Teil dieser neuen Reise bist", bedankte sich Lovato bei Braun. Außerdem kündigte sie in einer Instagram Story neue Musik an. Die Veröffentlichung wird aber wohl noch etwas dauern. Lovato erklärte nämlich: "Ich nehme mir Zeit, um neue Musik zu veröffentlichen und dann geht's los!!!"

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading