Schwerer Unfall nahe Altötting BMW kracht gegen Baum - Fahrer und Beifahrer tot

Schwerer Unfall nahe Altötting: Ein 25-Jähriger und ein 26-Jähriger sind mit einem BMW verunglückt. Foto: fib/MW

Am Samstagnachmittag ist ein BMW nahe Altötting gegen einen Baum gekracht. Bei dem Unfall sind der Fahrer und Beifahrer ums Leben gekommen.

 

Altötting - Auf einer Verbindungsstraße zwischen Graming und der B299 ist es am Samstagnachmittag zu einem schweren Autounfall gekommen. Wie die Polizei Altötting gegenüber der AZ bestätigte, sind dabei zwei Männer ums Leben gekommen.

Der Fahrer eines BMWs verlor offenbar in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über seinen Pkw und krachte gegen einen Baum. Vor Ort konnte der Notarzt nur noch den Tod des Mannes und seines Beifahrers feststellen. Die beiden Unfallopfer waren 25 und 26 Jahre alt.

Die Feuerwehren aus Altötting und Unterneukirchen, mehrere Rettungswägen und die Polizei aus Altötting waren an der Unfallstelle im Einsatz.

 

7 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading