Schwerer Unfall in Schwabing Frau (91) prallt mit Kopf gegen Windschutzscheibe

Eine 91-jährige Frau wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Foto: dpa

Ein 91-Jährige Frau überquerte eine mehrspurige Fahrbahn ohne auf den Verkehr zu achten. Die ersten Autos konnten noch bremsen doch dann wurde die Frau doch erfasst und prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe.

 

München - Eine 91-jährige Frau ist in München beim Überqueren einer Straße in Schwabing von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, trat die Frau am Dienstag ohne auf den Verkehr zu achten zwischen zwei geparkten Autos auf die Straße. Ein herannahendes Auto konnte gerade noch bremsen. Die 91-Jährige setzte ihren Weg dennoch fort und wurde auf der zweiten Fahrbahn von einem Auto erfasst.

Sie prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Zeugenaufruf:

In diesem Zusammenhang werden Personen gebeten, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, sich unter der Telefonnummer (089) 6216- 3322 mit dem Verkehrsunfallkommando in Verbindung zu setzten.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading