Schwerer Unfall Crash mit Lkw: Geisterfahrer (87) stirbt auf der A93

, aktualisiert am 20.12.2018 - 09:14 Uhr
Feuerwehrleute stehen auf der A93 vor dem Autowrack. Foto: Josef Reisner/dp

In der Nacht auf Donnerstag ist ein 87-jähriger Geisterfahrer bei einem Unfall auf der A93 gestorben. Er fuhr frontal in einen Lastwagen.

 

Flintsbach - Ein 87 Jahre alter Geisterfahrer ist auf der Autobahn 93 zwischen Brannenburg und Oberaudorf mit seinem Auto frontal in einen Lastwagen gekracht und dabei tödlich verunglückt. Das teilte die Polizei mit.

Der Autofahrer sei bei dem Unfall in der Nacht zu Donnerstag in Höhe von Flintsbach (Lkr. Rosenheim) in seinem Wagen eingeklemmt worden. Er sei noch an der Unfallstelle gestorben. Der 61 Jahre alte Lastwagenfahrer sei bei dem Zusammenprall leicht verletzt worden.

Die A93 war den Angaben zufolge mehrere Stunden lang komplett gesperrt.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading