Schwerer Unfall Auto rast auf A8 in Leitplanke - ein Schwerverletzter

Die Polizei musste beide Richtungen der A8 sperren. (Symbolbild) Foto: Stefan Puchner/dpa

Schwerer Unfall auf der A8 bei Traunstein. Ein Auto kracht in die Mittelleitplanke und überschlägt sich.

 

Traunstein - Ein Mann ist bei einem Unfall auf der A8 bei Traunstein schwer verletzt worden. Die Autobahn war in der Nacht zum Dienstag in beide Richtungen voll gesperrt, teilte eine Sprecherin der Polizei mit.

Das Auto war in Richtung Salzburg aus zunächst ungeklärten Gründen in die Mittelleitplanke gefahren. Anschließend überschlug sich der Wagen. Die Polizei suchte die Umgebung außerdem nach einem weiteren Verletzten ab, der aus dem Unfallfahrzeug geschleudert worden sein soll.

Da ein zweiter Insasse nicht gefunden wurde, geht die Polizei davon aus, dass der Fahrer zum Unfallzeitpunkt alleine in seinem Wagen saß.

 

0 Kommentare