Schwerer Unfall auf dem Mittleren Ring Heftiger Crash: Mercedes rammt Motorrad - ein Schwerverletzter

Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Foto: Gaulke

Schwerer Verkehrsunfall auf dem Mittleren Ring: Ein Mercedes ignoriert das Abbiegeverbot und krachte in ein entgegenkommendes Motorrad. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

 

München - Am Freitagabend fuhr der Mercedes auf der Chimgaustraße richtung Westen und wollte nach links in die Görzerstraße einbiegen. Linksabbiegen ist hier allerdings verboten.

Der Mercedes rammte dabei ein entgegenkommendes Motorrad, dessen Fahrer schwer verletzt wurde. Ab der Balanstraße war der Ring für über eine Stunde gesperrt.

 

16 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading