Schweden-Hochzeit Carl Philip und Sofia melden sich via Facebook

Nach ihrer Traum-Hochzeit in Stockholm bedanken sich Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden via Facebook: "Die Freude, die ihr uns zeigt, bedeutet uns viel. Eine schöne Erinnerung, die wir immer bei uns tragen werden." Foto: Facebook/Kungahuset

Zwei Tage nach ihrer Traum-Hochzeit melden sich Prinz Carl Philip und seine Sofia via Facebook zu Wort. Die beiden seien "tief berührt von all der Liebe". Mit seiner Hochzeitsrede eroberte der Prinz für immer in die Herzen des schwedischen Volkes.

 

Stockholm - Nach ihrer Hochzeit haben Schwedens Prinz Carl Philip (36) und seine Frau Sofia (30) von ihrem Ehrentag und der vielen Aufmerksamkeit geschwärmt.

"Wir sind tief berührt von all der Anerkennung und Liebe, die wir an unserem Hochzeitstag erlebt haben", zitierte das Königshaus das Paar auf seiner Facebook-Seite.

"Die Freude, die ihr uns zeigt, bedeutet uns viel. Eine schöne Erinnerung, die wir immer bei uns tragen werden."

Der Facebook-Eintrag von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia auf der offiziellen Seite des schwedischen Könighauses:

 

”Vi är djupt rörda över alla hyllningar och den kärlek som vi upplevde under vår bröllopsdag. Den glädje som ni visade...

Posted by Kungahuset on Sonntag, 14. Juni 2015

Carl Philip redete sich in die Herzen des schwedischen Volkes

Der Sohn von König Carl Gustaf und Königin Silvia hatte das frühere Bikinimodel am Samstag in der Stockholmer Schlosskirche geheiratet. Das Ereignis war in mehreren Ländern live im Fernsehen ausgestrahlt worden.

Bei der Feier am Abend hatte der Prinz eine Rede für seine Frau gehalten, mit der er sich nach Einschätzung von Royal-Reportern "für immer in die Herzen des schwedischen Volkes" einschrieb.

Lesen Sie hier: Prinzessin Madeleine bringt Sohn zur Welt

DJ Avicii heizte den Hochzeitsgästen ein

Die schwedischen Boulevardblätter versuchten sich am Montag vor allem mit Details über die Hochzeitsparty am Samstagabend zu übertreffen. Unter anderem zu der Musik von Star-DJ Avicii sollen die Gäste ausgelassen bis in die Morgenstunden getanzt haben.

"Als der weltberühmte DJ losgelegt hat, tanzten Carl Philip und Sofia, als wenn es kein Morgen gäbe", wollte Hofreporterin Jenny Alexandersson von Gästen erfahren haben.

Die Schweden-Hochzeit im AZ-Liveticker zum Nachlesen

 

0 Kommentare