Schwanthalerhöhe Schlecker raus, Kinderkrippe rein!

Früher Drogerie, bald Kindergarten. Foto: Petra Schramek

Auf der Schwanthalerhöhe soll eine neue Kinderkrippe entstehen. Sie zieht in das frei gewordene Gebäude, in dem vorher Schlecker verkaufte.

 

Schwanthalerhöhe - Sie nennen sich SchwanthalerFlöhe - und machen große Sprünge. Die Eltern-Kind-Initiative aus der Gollierstraße 39 will expandieren.

300 Meter weiter, in einer ehemaligen Schlecker-Filiale, soll bald eine zusätzliche Einrichtung mit Krippe, Kindergarten und Hort entstehen. Die Mietverträge sind bereits unterzeichnet. Demnächst beginnt der Umbau.

Da die Kosten bei einer halben Million Euro liegen, hoffen die Initiatoren auf Spenden von ortsansässigen Unternehmen.

Hier geht's zur Internetseite der SchwanthalerFlöhe.

Die Stadtviertelredaktion der Abendzeitung erreichen Sie über stadtviertel@abendzeitung.de.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading