Schwanthalerhöhe 60er-Fans: Aufkleber und Schmierereien

Die fünf Tatverdächtigen wurden festgenommen. Foto: ber

Am Samstag gegen 1.15 Uhr wurde eine Gruppe von fünf jungen Männern von einem Zeugen beobachtet, die im Bereich der Hackerbrücke Aufkleber anbrachten.

 

Schwanthalerhöhe - Daraufhin verständigte der Augenzeuge die Polizei, die die Tatverdächtigen im Alter von 17 bis 23 Jahren noch in Tatortnähe antreffen konnte.

Dabei stellte sich heraus, dass in diesem Bereich "eine Vielzahl von Aufklebern und Schmierschriften mit Fußballbezug  frisch angebracht worden waren", so der Polizeibericht.

Auch zahllose Aufkleberrückseiten lagen herum. Bei einer anschließenden Durchsuchung der tatverdächtigenTSV 1860-Fans  fanden sich noch reichlich Aufkleber und ein schwarzer Eddingstift mit Nachfüllbehältnis.

Darüber hinaus konnten die Beamten bei zwei der Personen Marihuana sicherstellen.

Die fünf Tatverdächtigen wurden festgenommen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading